Jira Software Plugins

Plugins, die Ihr Jira für die Skalierung fit machen

Jira von Atlassian bringt für die erfolgreiche Skalierung der Zusammenarbeit ein entscheidendes Prinzip mit. Als ehemaliges Ticketsystem in der Softwareentwicklung erfolgt die Arbeit immer themenfokussiert in Vorgängen.

Ein starkes und überzeugendes Prinzip, welches das Zeug dazu hat, E-Mails innerhalb einer Organisation, überflüssig zu machen.

Das ist die eine gute Nachricht. Die andere gute Nachricht für die Skalierung der Zusammenarbeit sind kyona’s Plugins für Jira und – fallweise – weitere Plugins von Drittanbietern.

Alignment Meeting Board für Jira

Organisieren Sie Ihre Besprechungen direkt in Jira. Die Agenda wird aus Karten (Vorgängen) zusammengestellt. Das Protokoll wird am Ende automatisch per Knopfdruck erstellt.

Sie ermöglichen teamübergreifende Abstimmungen in Jira auf eine viel effizientere Weise.

Chat SharePlus für Jira

Einfacher direkter Messenger (Chat), der den Fokus auf Themen hält, weil er in Jira integriert ist.

Zentraler Erfolgsfaktor agiler Zusammenarbeit im großen Maßstab ist der Fokus, mit dem es gelingt, alle relevanten Informationen zu einem Thema in der Zusammenarbeit beisammen zu halten.

MyToDo Board für Jira

Erstellen und konfigurieren Sie Ihr persönliches Notizbuch mit Spalten, Reihen und Gruppierungen. Sie können Vorgänge suchen, auswählen, sortieren, markieren und gruppieren. Sie können auch ihre eigenen privaten Aufgabenlisten sowie Erinnerungen anlegen und abhaken.

Wechseln Sie die Perspektive und sehen Sie, ob ein Thema in Jira schon auf Ihrem MyToDo Board ist. Wenn nicht, können Sie den Vorgang direkt mit einem Klick auf Ihr MyToDo Board übernehmen und ein neues ToDo für sich festlegen.

Wie auf einer Haftnotiz, nur eben digital und an der richtigen Stelle.

MiniWiki für Jira

Speichern Sie alle relevanten Projektinformationen als Wikiseiten mit Anhängen direkt in Jira, z.B. um die Arbeitsdokumentation vor ihrer Veröffentlichung vorzubereiten.

In Jira angehängte Dokumente und Dateien lassen sich mit der integrierten Dateisuche schnell wiederfinden.

Ordnen Sie Ihre Projektdokumentation in bevorzugter Weise wie in einer Dateiordnerstruktur.

Sie können ein Verzeichnis mitsamt seiner Unterstruktur als extrahierbares zip-Verzeichnis herunterladen.

Visual Issue Card für Jira

Visuelle Vorgangskarten dienen zur Anzeige von zusätzlichen Vorgangsinformationen in RTF-Feldern, wie z.B. Titel, Status, Problemtyp, Fälligkeitsdatum, Beschreibung, Priorität, Bearbeiter, zeigt das Fälligkeitsdatum auf einer Karte entweder in grau oder in rot für eine ungelöste überfällige Aufgabe, mit definierter Kartenbreite oder Markierung.

Erhalten Sie diese visualisierten Karteninformationen in Ihrer Vorgangsbeschreibung oder im Kommentarbereich. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Arbeit. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten zur Erstellung von Berichten und Ansichten auf Basis aktueller Vorgangsdaten.

Attached Quick finder für Jira

Finden Sie schnell und einfach alle Ihre Anhänge in Jira wieder.

Die Suche unterstützt die von Jira unterstützten Datenbanken MySQL, Oracle, PostgreSQL, MS SQL.

MOPTI5® Enterprise Modelling für Jira

MOPTI steht für relevante Aspekte der Arbeitsleistung: Mitarbeiter, Organisation, Prozess, Technologie und Information. MOPTI5® wurde von kyona entwickelt, um in einem semantischen Modell des Organisationsdesigns eine kontinuierliche Weiterentwicklung einer Organisation im agilen Kontext zu ermöglichen. Das Modell orientiert sich am erprobten Reifegradmodell CMMI® und nutzt bewährte Modellierungstechniken wie BPMN2.0.

Sie benötigen individuelle Add-on-Lösungen?

Erweitern Sie die Möglichkeiten von Jira Core, Jira Software oder Confluence nach Ihren speziellen Bedürfnissen.

Beispiele für individuelle Add-ons sind:

  • Einrichtung Zwei-Faktor-Authentifizierung, auch mit Zugriffsbeschränkungen aufgrund von IP-Adressen oder IP-Bereich
  • Migrationen zwischen Drittsystemen und Jira
  • Entwicklung von Jira Dashboard Gadgets
  • Eigene Landing Pages für Programme, Projekte oder Teams
  • Eigene Berichte
  • Eigene Add-Ons (Plugins für Jira oder Confluence)
  • Anpassung der Kompatibilität von alten Add-ons an die aktuelle Atlassian-Softwareversion

Wir entwickeln Atlassian-Add-ons nach Ihren spezifischen Anforderungen. Sie benötigen spezielle Funktionen, die von den im Atlassian Marketplace verfügbaren Add-ons nicht oder nur teilweise abgedeckt werden. Wir entwickeln Ihre eigenen individuellen Add-ons.

Jumpstart-Konfiguration der Kollaborationsplattform für Atlassian Jira®

Die Atlassian Jira Software ist in ihrer Grundkonfiguration ein Scrum-Tool für die Organisation von kleinen agilen Teams mit 6 bis 8 Personen. Als Kollaborationsplattform wird es den Anforderungen einer skalierenden agilen Zusammenarbeit von alleine nicht gerecht.

Deshalb hat kyona im Laufe der Jahre ein Template für die Konfiguration von Jira Software entwickelt und verfeinert, das Sie kostenlos bei uns erhalten. Alternativ unterstützen wir Sie gerne beim Import in Ihre bestehende Jira Umgebung.

Das kyona-Konfigurations-Template besteht aus den folgenden Komponenten:

  • Bewährte Jira-Systemeinstellungen für Benachrichtigungen, Dateianhänge und mehr
  • Voreinstellungen für den hybriden Betrieb im Projektmanagement (Wasserfall, agil, Taskforce, Betrieb, private Aufgabenverwaltung)
  • Integriertes Anforderungsmanagement und Änderungskontrolle
  • Strukturierte Projekt-Landing-Page
  • Standardisierte Issue-Typen, Workflows und Boards